Vorstandssitzung 17. April 2011

  • Anwesend: Melina Wertnik, Stefan Ott, Lukas Vogel, Martin Hüsser
  • Unentschuldigt: Pierre Singer
  • Ort: Mumble
  • Leitung: Martin Hüsser
  • Protokoll: Martin Hüsser
  • Beginn: 19:10
  • Ende: 20:05

Traktanden

1) Osterevent

  • Antrag von Lukas und Martin:

Am Sonntag 24.04. wird sehr wahrscheinlich kein Stammtisch sein. Termin auf Ostermontag verlegen und stattdessen ein kleines Osterevent (Keysigning) durchführen, mit anschliessendem Stammtisch für die Leute die Lust haben. Ankündigung im Forum und per Mail.

  • Ja: Melina, Stefan, Lukas, Martin
  • Nein: –
  • Enthaltung: –
  • Verdikt: Antrag angenommen

2) Rundmail NR-Wahlen

  • Antrag von Protokoll 03.04.:

Für die Nationalratswahlen brauchen wir noch Kandidaten. Ein Mail soll an alle Aargauer Mitglieder verschickt werden.

  • Resultat: Wir brauchen bessere Fotos. Ausserdem müssen wir bereits für den Osterevent eine Einladung verschicken, deshalb verschieben wir das auf nächste Woche.

3) Uniform bestellen

  • Antrag von Martin:

Für Standaktionen wäre ein gemeinsames T-Shirt von Vorteil. Dann kann man sich den Satz „Wir sind von der Piratenpartei“ gleich sparen. Kosten pro Shirt inkl. MWSt: 32Fr. Fixkosten für gesamte Lieferung: 18Fr Zollbearbeitung, 11Fr Porto. Jeder 1 Shirt = 38Fr pro Person. 2 Shirts wären zusammen 70Fr. Kosten trägt jeder selbst.

  • Resultat: Farbe schwarz, Sammelbestellung von Lukas

4) Erstellung eines eigenen PPAG Flyers

  • Antrag von Martin:

Nationale Partei bereitet schon Flyer vor (Stefan Degen, Gesellschaft 2.0), aber wir sollten auch etwas eigenes haben, z.B. basierend auf unserer Arbeit, unseren Kandidaten, kantonalen Initiativen, eigenen Themen und Anliegen.

  • Resultat: Kantonale Initiativen wurden noch nicht bearbeitet. Die nationale Partei liefert genug Flyer.
  • Ja: –
  • Nein: Melina, Stefan, Lukas, Martin
  • Enthaltung: –
  • Verdikt: Antrag abgelehnt

5) Bau eines eigenen Standes?

  • Antrag von Protokoll 03.04.:

Für unsere Standaktionen brauchen wir eine Festbankgarnitur und einen Pavillon (bei Regen und als Anbringfläche).

  • Resultat: Martin organisiert für die nächsten Einsätze ein Auto (Kombi) + Lagerort.
  • Bei Landi, Coop Bau+Hobby, Jumbo, Migros gibt es günstige Tische/Bänke und Pavillion für Total ca. 200Fr.

6) Besprechung Positionen kantonale Initiativen

  • Antrag von Pierre:
  • Bildung
  • Medikamentenabgabe
  • Treibjagd
  • Lehrpersonen
  • Staatskunde
  • Energie
  • Kantonalbank
  • Familienarmut
  • Stärkung der Schule
  • Tagesschule
  • Resultat: Verschoben weil Pierre nicht anwesend.

7) Klärung der Listenverbunds-Anfrage

  • Antrag von Melina
  • Hinweis: An dieser Stelle haben wir über mögliche Listenverbindungen mit anderen Parteien gesprochen. Aufgrund der teils vertraulichen Informationen hat der Vorstand entschieden, diesen Punkt nicht zu veröffentlichen. Interessierten Sektionsmitgliedern erteilen wir auf Anfrage gerne eine Auskunft.

8) Buchpreisbindungsreferendum

  • Antrag von Melina:
Da das drängt, sollten wir uns entscheiden, wann wir wo und ob überhaupt sammeln wollen. Wenn ja wieviele Unterschriftenbögen brauchen wir?
  • Lukas: Selber drucken!
  • Martin: Schnuppersammeln an einem Nachmittag. Evtl. später mit anderen Parteien  zusammen (zum Abgucken, wie machen die das etc). Komitee informieren, besonders wenn vor Migros/Ex Libris.
  • Resultat: Planung am Osterevent!

Sonstiges

  • Nächstes Treffen: Montag, 25.04.2011, Osterevent am Nachmittag
  • Osterevent:
    • Zwei Autos werden benötigt
    • Bräteln (oder Beiz bei Regen)
    • Fotoapparat mitbringen
  • Aufgaben:
    • Notarvorgaben erfüllen
    • Einladung Osterevent an Mitglieder: Lukas, Melina, Martin (Montag)
    • Alle: Mail an Lukas wegen T-Shirts