Vorstandssitzung, 24.01.2012

Piratenpartei Aargau
Protokoll der Vorstandssitzung
Datum: 24.01.2012

Anwesend: Melina Wertnik, Rudolf Sommer, Stefan Bader
Entschuldigt: Stefan Ott, Dominic Zschokke
Ort: Mumble

Leitung: Melina Werntik
Protokoll: Rudolf Sommer
Beginn: 19:00
Ende: 20:05

Traktanden

1. Letztes Protokoll
Antrag von Vorstand

Soll das Protokoll vom 14.01. angenommen werden?
(Falls etwas vertraulich behandelt werden soll, jetzt sagen!)

Ja: Melina, Rüedu, Stefan
Nein: –
Enthaltung: –
Verdikt: Antrag angenommen

2. Budget
Antrag von Rüedu
Wir rechnen mit 150 Piraten, Budget wird entsprechend angepasst. Ausgaben hauptsächlich für Stammtische und Repräsentation, evtl. Beiträge für Wahl- und Abstimmungskämpfe reduzieren, je nach Eingang der Erträge.
Spesen: wir belassen es bei CHF 500.00

Budget wird neu erstellt, in ein Pad kopiert und an der nächsten V-Sitzung zur Abstimmung vorgelegt.

Antrag von Stefan: Damit das Konto jeweils am Anfang vom Jahr bei der ersten Ausgabe nicht gleich ins Minus fällt, schlage ich eine Liquiditätsreserve von CHF 500.00 vor.

3. Piraten bei der AZ als Verein anmelden
Antrag von Stefan Bader

http://www.a-z.ch/vereine, sollte man die Piratenpartei Aargau als Verein eintragen können.
Ausserdem kann man versuchen, die Stammtische der Piraten in der AZ-Agenda unterzubringen.
Stefan wird Sandra Kyburz die Aufgabe für die Agenda-Seite delegieren. Ziel: Termine wie Stammtisch, Veranstaltungen der Piratenpartei abzubilden.

4. Feedback PV
Antrag von Melina

a) Rückmeldungen zur PV
– Vorstand war zu wenig gut vorbereitet
– zu wenig Leute
– gutes Diskussionsklima

b) Blogeintrag
–> Rüedu macht Rohfassung, Melina erweitert

5. Neuer Vorstand
Antrag von Rüedu

Der Präsident soll die Vereinsadresse auf unseren neuen Aktuar umleiten.

Varia

Nächstes Treffen: Dienstag, 31.01.2012, 19:00 im Stammtisch Baden

Aufgaben:
– Rüedu: Rohfassung Blogeintrag
– Melina: Rohfassung des Blogeintrags erweitern

Neue Webseiteninhalte:
– Eintrag zur PV

4 Gedanken zu „Vorstandssitzung, 24.01.2012

  1. Danke für die Protokolle. Ist super so!
    Frage: wie kommt die Zahl von 150 Piraten zu Stande? Muss von so vielen Nicht-Zahlern ausgegangen werden?

    1. Ich bin mir nicht sicher, ob Du hier gesehen, bzw. gelesen wirst. Ich würde mich mit dieser Frage direkt an unseren Schatzmeister wenden. Du findest seine E-Mail bei den Vorstandsmitgliedern.

        1. Also ich schau hier schon regelmässig rein und werde auf Fragen im Rahmen meiner Kenntnisse antworten. Zu Deiner konkreten Frage weiss Rüedu wahrscheinlich am besten Bescheid.

Kommentare sind geschlossen.