Vorstandssitzung vom 10. Juli 2012

  • Anwesend: Stefan Ott, Melina Wertnik, Rüedu Sommer
  • Abwesend/entschuldigt: Stefan Bader, Dominic Zschokke
  • Leitung: Stefan Ott
  • Protokoll: Rüedu Sommer
  • Ort: Mumble
  • Dauer: 20:02 – 20:55

Traktanden

1. Wahlempfehlung http://projects.piratenpartei.ch/issues/2577

Wird verschoben auf anfangs August, weil erst dann die Kandidaten bekannt sind.

2. Flyer zu Transparenz http://projects.piratenpartei.ch/issues/2967

Vorlage wird von cockroach heraufgeladen, damit wir das alle betrachten und kommentieren können.

3. Kommunikation Erreichung der Jahresziele http://projects.piratenpartei.ch/issues/3092

Cockroach hat jetzt sein Zertifikat wieder und wird die Zahlen bis zur nächsten Sitzung bereit haben.

4. Kontakt mit der Datenschutzbeauftragten http://projects.piratenpartei.ch/issues/3160

Verschoben auf nächste Sitzung, rüedu muss Datenschutzbeauftragte noch kontaktieren..

5. Werbematerial Stickers http://projects.piratenpartei.ch/issues/3161

Kann geschlossen werden, Stickers sind verteilt.

6. Endbearbeitung Fragebogen Wahlempfehlung http://projects.piratenpartei.ch/issues/3201

Ticket 3201 wird mit 2577 verlinkt.

7. Facebook http://projects.piratenpartei.ch/issues/3265

Herr Annen ist zuständig für Social Media bei der PPS. domjoe soll mit ihm Kontakt aufnehmen.

8. Gesamterneuerungswahlen Kreis- und Bezirksbehörden http://projects.piratenpartei.ch/issues/3428

Da diese Behörden durch stille Wahl ohne Wahlkampf „ernennt“ werden können (es gibt nur soviele Kandidaten wie Sitze zu besetzen sind), wollen die anderen Parteiein eine stille Wahl. Wenn wir als Piraten für z.B. Schulrat oder Friedensrichter antreten würden, hätten wir mindestens Medienpräsenz.

Varia

1. a.o. PV

Medien einladen, rüedu erstellt Pad als Vorschlag und sucht Adressen von Medienleuten. cockroach gibt noch Adresse von Kanal K bekannt.
Mit den Traktanden wird keine Liste der Kandidaten verschickt.

2. Newsletter

cta kümmert sich darum.
Er wünscht Portraits (nicht nur Fotos) der Kanidaten für den Newsletter.

3. Kandidatur Pius Lischer

Er hat einen Wahlvorschlag im Namen der IG Grundeinkommen eingereicht, den er schriftlich zurückziehen kann um im Namen der Piratenpartei im Bezirk Muri zu kandidieren, aber nur für den Grossen Rat. Er wird an der a.o. PV auch dabei sein.

Genehmigung des Protokolls

Wird das Protokoll vom 10.07.2012 angenommen?
JA: Rüedu, Melina, Stefan

Das Protokoll wurde einstimmig angenommen.