Vorstandssitzung vom 11.11.2014

  • Anwesend: Simone Gabathuler, Dominic Zschokke, Stefan Ott, Kilian Brogli
  • Abwesend: Christian Tanner
  • Leitung: Stefan Ott
  • Protokoll: Simone Gabathuler
  • Ort: Mumble
  • Dauer: 19:06 – 19:45 Uhr

Traktanden

1. Task #6484: SWITCH stellt die Verwaltung von .ch Domains ein

Beschreibung

Alle Inhaber von Domainnamen mit der Endung .ch werden spätestens ab 2015 ihre Domains transferieren müssen. SWITCH wird das Direktkundengeschäft mit .ch Domainnamen per Mitte 2016 einstellen. Die Aufforderung, die eigene Domain zu einem neuen Anbieter zu zügeln, erfolgt voraussichtlich drei Monate vor Ablauf des Domain-Abos. Verschiedene Newsportale haben bereits entsprechende Mitteilungen veröffentlicht (www.inside-it.ch , www.pctipp.ch , www.watson.ch).
Für die Volksinitiative WEG MIT DEM TANZVERBOT verwaltet SWITCH die beiden domains
http://www.tanzverbotweg.ch/
http://www.tanzverbot-weg.ch/

Solange sie bei SWITCH sind, bezahle ich die Kosten noch.

Wohin soll ich sie transferieren?

Wenn die Initiative zu Stande kommt, werden die Domains wahrscheinlich im Abstimmungskampf noch nützlich sein, also überlegt Euch, wohin damit

All. eruieren:
die jährlichen Kosten für Domains bei switchplus.ch für 15.50 CHF, Hostpoint 15.00

Entscheid: Hostpoint / Kilian wird Ruedu informieren

 

2. Task #6569: Postfinance – Ende?

Beschreibung

Wechsel von Postfinance (neue AGBs sowie CTA immer noch aufgeführt) zu anderen Anbieter

Restliche Feedbacks? Im Ticket aufgeführt

Kilian wird eine Entscheidungsmatrix erstellen und dem VS vorlegen

 

3. Task #6539 Cryptoparty III

Nach unserem Erfolg bei der 1 Cryptoparty und den Vorbereitungen zu den Jugendmedientagen gehen wir in die Vorbereitung für die nächste IRL Cryptoparty für alle Interessierten gehen.

Flösserplatz hat am 28. November 2014 ein Konzert. Alternative Locations?

//Kennt jemand eine andere Location in Aarau?
Gotthard in Brugg http://www.hotelgotthard.ch/saali.html
Kilian fragt beim Gotthard nach.
Kilian: Frage Jowi nächstes Wochenende an. //

Thema des Anlasses: E-Mail verschlüsselung, PGP

News zu Location und von Jowi?

Info von Kilian per E-Mail erhalten.
– Das Sääli ist sehr einfach eingerichtet und es sind keine weiteren Infrastrukturen wie Beamer, Leinand, Whitboard, Ceramik Stearing Bord,etcvorhanden.
– Betr. Getränken/Snacks würde er es bevorzugen, wenn wir dies über ihn beziehen könnten.
Grundsätzlich war er nicht abgeneigt, wenn wir Snacks, Getränke etc. mitnehmen würden, aber ich denke mir, dass wir bei dieser günstigen Miete von CHF 20.– dafür bei ihm beziehen könnten.

Mate hat er nicht an Lager und wir könnten dies mitnehmen – und wenn natürlich die Teilnehmer selber was mitbringen, dann können sie diese nach meiner Ansicht auch konsumieren.

Das Sääli bietet idealerweise für 15 Personen Platz (bei 20 Personen sehr gefülllt) und ist resviert am 28. November 2014 von 19.00-22.00 Uhr für die Cryptoparty (er fragte noch nach, ob wir auch was über Bitcoins erzählen würden – ist ja auch eine Cryptowährung ;).

Was brauchen wir noch?

Wir sind einverstanden, dass die Getränke von den Gästen über das Resti selber bezogen werden.

– Mehrfachsteckdosen, Verlängerungskabel: Bringt Simone mit.
– Beamer (sharley.ch evt. als Alternative wenn Mättuuu nicht organisieren kann)
– Beamerwand oder Leintuch zum Spannen. Simone geht ins Brocki schauen

Kilian: Wollen wir noch etwas zum Thema Bitcoins machen? Da sich im Resti mit Bitcoins bezahlen lässt, bietet sich das an.
Stefan: Hat jemand erfahrung damit?
Simone, Kilian: ja
Simone: Fände es gut wenn wir daraus ein „grosses“ Thema machen.
Kilian: Ich würde mich anbieten einen 15 min Vortrag zu diesem Thema zu machen. Wir können auch schauen obs reicht und ich komme auf jeden Fall vorbereitet – für den Fall- zum Anlass.
Stefan: Perfekt, finde ich gut.

 

4. #6593 Erzbersberger Liedersammlung

Die Weihnachtszeit bricht langsam an und was gibt es schöners, als ein (Kinder)-Lächeln.

Im Sinne der Creativ Commons Lizenzen könnten wir Spielgruppen, Kindergarten und Schulen evt. die Erzberger Liedersammlung als Weihnachtsgeschenk (Ordner mit Noten sowie CD) überreichen.

(Inhalt der CD sowie Grafik siehe Ticket)

Alle: Diskussion bezüglich vorgehen.

Kosten: 10 Ordner 25.95 // 50 Ordner 100 CHF
Kilian: Ich übernehme die Organisation dessen.
Dominik: Ich helfe Dir bei Bedarf dabei.

Alle: Wir sind dafür die CDs den Kindergärten und Primarschulen zu schenken, welche dies wollen und geben den nötigen Betrag frei.

 

5. #6594 Schwarzfahrerdatenbank

Wollen die Piraten Aargau das Referendum gg die Schwarzfahrerdatenbank
unterstützen? http://t.co/wm76yzR5cU

Wenn ja, inwiefern?

Stefan: Solange wir dies bei uns auf den Socialmedia Kanälen, Homepage etc. publizieren und uns zu nichts verpflichten ist es ok. (Ideologische Unterstützung)
Alle: ebenso.

Stefan: ich werde dazu einen Text verfassen.

 

6. #6595 Mediensteuer

Wollen die Piraten Aargau gg die Mediensteuer das Referendum
unterstützen? http://www.sgv-usam.ch/de/billag-steuer.html

Wenn ja, inwiefern?

Wir verschieben dieses Thema auf die nächste Vorstandssitzung.

 

Varia

Keine

 

Genehmigung des Protokolls

  • Stimmen dafür: Stefan, Dominic Zschokke, Kilian, Simone
  • Stimmen dagegen:-

Das Protokoll wurde angenommen.

Für das Protokoll

Kanton Aargau, 11. November 2014
Simone Gabathuler