Vorstandssitzung vom 16.04.2013

  • Anwesend: Stefan Ott, Rüedu Sommer, Christian Tanner, Kilian Brogli, Dominic Zschokke
  • Abwesend: –
  • Leitung: Stefan Ott
  • Protokoll: Rüedu Sommer
  • Ort: Mumble
  • Dauer: 19:04 – 20.35

Traktanden

1. #4351

Stefan Ott hat die Stellungnahme abgeschickt, muss noch auf der Homepage publiziert werden.

2. #4734

http://www.ag.ch/regierungsrat/de/pub/geschaefte_des_regierungsrats/vernehmlassungen/laufende_vernehmlassungen.php
Vernehmlassung Asylunterkünfte.
Alle sollen diese Unterlagen studieren. Wir geben eine gemeinsame Stellungnahme ab. Es wird dazu ein neues Ticket eröffnet.#5092

3. #4735

Kilian wartet noch auf Broschüre Gesellschaft 2.0, weil dort ein Anmeldeformular integriert ist.
Für diejenigen, welche keine Briefkontakte wünschten, sind bereits e-Mails verschickt worden. Ticket wird verschoben auf Vorstandssitzung vom 30. April 2013.

4. #4868

Stefan Ott hatt die Dame angeschrieben, die hat sich jedoch nicht gemeldet. Wir warten noch ab, bis zum nächsten Stammtisch in Baden. Ticket wird auf übernächste Vorstandsitzung verschoben

5. #4874

Es wird erneut darüber diskutiert, ob Herr Stüssi-Lauterburg kontaktiert werden soll, weil bei der letzten Diskussion nicht einstimmig für eine Kontaktnahme gestimmt wurde. Dieses Mal sind alle für eine Kontaktnahme. Christian erstellt ein Pad mit einem Textvorschlag zum kommentieren.
Kilian schlägt vor, auch die glp zu kontaktieren, da diese im Fricktal Vortragsreiehen über die Medienkompetenz durchführten. Sollen wir mit den betreffenden Personen Kontakt aufnehmen. Kilian Brogli und Domic Zschokke werden sich darum kümmern.

6. #5085

Da offensichtlich keine Antort auf Kilians Fragen an die PPS-Organisation kommt, wird Kilian einen Zwischenbericht an das Mitglied geben, damit ihm wenigstens bekannt ist, dass wir etwas unternehmen. Das Mail geht entweder heute noch weg, oder spätestens am 17. April.2013. Ticket wird auf nächste Vorstandssitzung verschoben zwecks Kontrolle.

7. #5087

Frühlingsevent ist der Besuch einer Filmvorführung. Kilian schlägt vor, dass den Piraten (für Mitlglieder der PPAG) ein Beitrag von CHF 5.00 an das Ticket bezahlt wird. Nicht-Mitglieder können am Event gleich Mitglied werden und – wenn Sie den Beitrag bezahlen – auch einen Beitrag erhalten.
Dominic und Stefan werben für den Event damit Premiere Tickets reserviert werden können.
Der Beitrag von CHF 5.00 ist beschlossen.

8. #5088

Der Kanton offeriert Vergünstigungen für Museumsbesuche (https://www.ag.ch/de/bks/kultur/kulturvermittlung/eingeladen/museen/kunst_zeitfragen/aargauer_kunsthaus_1/kunsthaus.jsp). Soll da die Piratenpartei Aargau für seine Mitglieder etwas unternehmen.?
Die Anagelegenheit bleibt pendent aber nicht vergessen.

9. #5089

Alle haben die Aufgabe, bis zur nächsten Vorstandsitzung vom 30. April 2013 sich Gedanken zu machen, welche Ziele sich der Vorstand machen soll und welche Massnahmen getroffen werden sollen, um diese Ziele zu erreichen.

Informationen:

Rüedu Sommer teilt mit, dass er an der Vorstandsitzung vom 30. April 2013 nicht anwesend sein wird.

Genehmigung des Protokolls

  • Stimmen dafür: Rüedu Sommer, Dominic Zschokke, Kilian Brogli, Christian Tanner, Stefan Ott
  • Stimmen dagegen:-

Das Protokoll wurde einstimmig angenommen

Nussbaumen, 13. April 2013