Wahlanleitung

Piratenpartei Aargau wählen

Empfohlenes Vorgehen ist ORANGE.
Alternatives Vorgehen ist BLAU.


1. Zustellkuvert vorsichtig auf der Rückseite öffnen! Du brauchst es noch. Im Zustellkuvert hat es neben der Parteienwerbung vier wichtige Dinge:

  • Das Stimmkuvert
  • Der Stimmrechtsausweis
  • Die Nationalratslisten
  • Die Ständeratsliste

2. Liste 10 suchen unter den Nationalratslisten!


3.1 Entweder: Liste 10 unverändert in das kleine Stimmkuvert legen. Deine Ständeratsliste gehört dort ebenfalls hinein (wenn Du Ständeräte wählen wisst).

3.2 Oder: Du fügst handschriftlich (leserlich) Vertreter anderer Parteien mit Listennummer und Namen auf den leeren Zeilen der Liste 10 hinzu (panaschieren). Du kannst also maximal 8 weitere Kandidaten auf die Liste 10 setzen. Alternativ kannst Du auch 4 zusätzliche Kandidaten doppelt auf die leeren Zeilen setzen (kumulieren). Ein Kandidatenname inklusive seiner Listennummer darf maximal zwei Mal auf den leeren Zeilen der Liste 10 aufgeführt werden.


4. Die unveränderte oder erweiterte Liste 10 (allenfalls auch Deine Ständeratsliste) in das kleine Stimmkuvert legen und dieses verschliessen!


5. Stimmrechtsausweis (Einzelblatt) unterschreiben!


6. Stimmrechtsausweis und Stimmkuvert in das Zustellkuvert legen! Das Zustellkuvert nur verschliessen, wenn Du brieflich abstimmen möchtest.


7.1 Entweder brieflich abstimmen: Du legst den Stimmrechtsausweis so in das Zustellkuvert, dass sich die Adresse der Gemeinde vorne im Sichtfenster befindet. Du legst das verschlossene Stimmkuvert ebenfalls in das Zustellkuvert. Du verschliesst das Zustellkuvert und wirfst es entweder rechtzeitig (Fristen auf Zustellkuvert beachten!) in einen Postkasten oder  direkt in den Briefkasten der Gemeinde!

7.2 Oder an der Urne abstimmen: Du gehst mit dem unverschlossenen Zustellkuvert, welches den unterschriebenen Stimmrechtsausweis und das verschlossene Stimmkuvert enthält, an die Urne. Die Öffnungszeiten sind auf dem Zustellkuvert vermerkt. Du wirfst das Stimmkuvert in die Urne und übergibst Deinen Stimmrechtsausweis dem/r Gemeinde-MitarbeiterIn.

 

Zurück zu Wahlen 2015