Zusatzthemen

Migration

Entspannen! Die Schweiz wird nicht von Asylbewerbern überschwemmt, wie gerne behauptet wird. Unsere humanitäre Verpflichtung steht ausser Frage. Wir verweisen an dieser Stelle auf die Resolution der Piratenpartei Schweiz zur Flüchtlingspolitik.


 Europa

Zusammenarbeiten! Die Bilateralen sind der momentan beste Weg. Die Masseneinwanderungsinitiative darf die Bilateralen nicht durch die Hintertüre kündigen.


 Europäische Menschenrechtskonvention (EMRK)

Behalten! Das sind keine fremden Richter. Wir haben ihnen ein Mandat gegeben.


 Integration

Angehen! Wir müssen Integration zweiseitig verstehen, zulassen und unterstützen.


 Umweltschutz

Hegen! Unsere Natur müssen wir schützen und pflegen und uns in die globale Klimaschutzdebatte einbringen.


 Energiewende

Anstreben! Die Umstellung auf saubere, erneuerbare Energie ist möglich. Veraltete Atom-Meiler müssen so schnell wie möglich vom Netz.


 Öffentlicher Verkehr

Ausbauen! Der ÖV ist die Lebensader der Schweiz. Wirtschaft und Arbeitnehmer profitieren von hoher Mobilität.


 Individualverkehr

Angleichen! Der Individualverkehr muss mit der Entwicklung des ÖV Schritt halten.


 Wehrpflicht

Abschaffen! Es gibt keine Wehrgerechtigkeit mehr, nur schon weil Frauen und ein Grossteil der jungen Männer keinen Mitliärdienst leisten müssen. Die Armee besteht weiter.


 Cannabis

Legalisieren! Es gibt keinen Grund eine Scheinrealität aufrecht zu erhalten. Cannabis ist faktisch legal.


 Bedingungsloses Grundeinkommen (BGE)

Wagen! Wir wollen die sozialen Auffangbecken durch ein soziales Sprungbrett für alle ersetzen.


 Gesundheitswesen

Verbilligen! Die Prämien explodieren. Das Solidaritätsprinzip zerfällt.


 Wirtschaft

Deregulieren! Aber keine Steuerbefreiung und keinen Blankocheck für Raubbau am Menschen und an der Natur, v.a. für internationale Konzerne.


 Rentenalter

Flexibilisieren! Das Rentenalter muss an die Bevölkerungsentwicklung und an die individuellen Lebenssituationen angepasst werden.


 

Zurück zu Wahlen 2015